21.03. –
11.07.
2021

kunsthalle
bernburg

HENNE
STARS

Die Galerie dertollen Menschen

Deutschlands größter Publikumspreis kommt als Ausstellung zu den Menschen

Anlässlich des nationalen Jubiläums "30 Jahre Deutsche Einheit" und des Jubiläums "25 Jahre Goldene Henne" wird der größte deutsche Publikumspreis "Goldene Henne" in einer Sonderausstellung präsentiert.

Die Bernburger Freizeit GmbH zeigt in der „kunsthalle bernburg“ unter dem Titel „HENNESTARS – Die Galerie der tollen Menschen!“ vom 14. Juni bis 4. Oktober 2020 wegen Corona verschoben die Hauptausstellung zum Jubiläum.

In dieser Sonderausstellung werden die prominenten Menschen, Stars, Vorbilder und engagierte Personen aus Politik, Sport, Musik, Film, Fernsehen und Ehrenamt in Erinnerung gerufen, die das öffentliche Leben bereichert und geprägt haben.
Weiterhin werden Grußbotschaften und Schnappschüsse von den Verleihungen auf großen Leinwänden gezeigt. Trophäen von verschiedenen Preisträgern und Artefakte werden in Vitrinen zur Schau gestellt.

Die „Goldene Henne“ ist ein seit 1995 jährlich vergebener deutscher Publikumspreis zur Erinnerung an die 1991 verstorbene Entertainerin Helga Hahnemann , die den Spitznamen „Henne“ hatte. Im besonderen Fokus der Sonderausstellung stehen auch die historischen Anfänge verbunden mit Erinnerungen an die Namensgeberin Helga "Henne" Hahnemann und einer Hommage an ihre Erfinder.

Vor allem aber stehen die tollen Menschen mit ihren herausragenden Lebensleistungen im Mittelpunkt der Exposition. Tolle Menschen, die im Nachhinein für ihre Verdienste ausgezeichnet werden – nicht mit einem Preis von oben, sondern mit einem Preis aus der Mitte des Volkes.
Die „Goldene Henne“ ist eine Auszeichnung, die vom Lebensgefühl der Menschen in den ostdeutschen Bundesländern dominiert ist.

Die Autorisierung
Die Geschäftsführung des SUPER illu Verlags ist Veranstalter der „Goldenen Henne-Verleihung“ und somit auch Lizenzgeber der Marke „SUPER illu“ und „Goldene Henne“.
Die „Goldene Henne“ ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von SUPERillu und mdr zuletzt auch mit den Partnersendern von rbb und NDR.

Die Bernburger Freizeit GmbH erhielt die Rechte zur temporären Nutzung der Marke und somit die Legitimierung für das Kuratieren der exklusiven Sonderschau „HENNESTARS – Die Galerie der tollen Menschen!“

Die Ausstellung kommt als „Galerie der tollen Menschen“ in die gesamte Region

„Die Salzland-Tour der HENNESTARS“
Neben der Hauptausstellung in Bernburg werden in Aschersleben, Schönebeck und
Staßfurt ausgewählte HENNESTARS in einer Bildergalerie präsentiert.

Die Eröffnungsveranstaltung
In einer feierlichen Veranstaltung inkl. Talkrunde wird am 14.Juni 2020 um 18.00 Uhr wegen Corona verschoben unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, die Sonderausstellung im „Carl-Maria-von-Weber-Theater“, eröffnet.
Es werden die Macher der „Goldenen Henne“, Zeitzeugen und ausgewählte Preisträger
an diesem Tag anwesend sein.

Eintrittskarten für die Auftaktveranstaltung sind ab 22.4.2020 bei allen bekannten Vorverkaufsstellen im Salzlandkreis erhältlich.

Sehr geehrte Damen und Herren,
bei der inhaltlichen Gestaltung der Ausstellung stehen die Menschen im Mittelpunkt. Um die gesamte Region mit einzubeziehen, werden in einem öffentlichen Aufruf die Bürgerinnen und Bürger gebeten, eine persönliche Geschichte oder ein Erinnerungsfoto von Ihrem "HENNESTAR" zu senden.

Sind Sie leidenschaftlicher Fan eines HENNESTARS?
Was ist IHRE "Goldene Henne" Geschichte?
Welchen "HENNESTAR" haben Sie persönlich kennengelernt?
Was hat IHRE "HENNESTAR" Begegnung mit Ihnen gemacht?
Welchen Moment werden Sie nie vergessen?

Erzählen Sie davon und Sie werden Teil der Sonderschau "HENNESTARS – Die
Galerie der tollen Menschen!"

Somit kann jeder ein Teil der Ausstellung werden und zwischen den über 200 „Henne-Preisträgern zu sehen sein. Wer einen Platz in der Ausstellung erhalten möchte, sollte seine persönliche "HENNESTAR-Geschichte" oder den unvergesslichen "HENNESTAR-Moment" mit Erinnerungsfoto beschreiben und an untenstehende Adresse senden.

Torsten Sielmon
Kurator der Ausstellung #hennestars
Museum Schloss Bernburg
Einrichtung der Bernburger Freizeit GmbH
sielmon@museumschlossbernburg.de