Die Sonderausstellung „Hennestars-Die Galerie der tollen Menschen“ wird zum 2. Mal verschoben

Sehr geehrte Damen und Herren!
Aufgrund der am 19. Januar 2021 beschlossenen Verlängerung der Corona-Maßnahmen wurde nach reiflicher Überlegung entschieden, die komplette Sonderausstellungsreihe „HENNESTARS-Die Galerie der tollen Menschen“ zum 2. Mal wegen der Corona-Pandemie zu verschieben und zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr 2022 zu präsentieren.

Die politischen Signale deuten darauf hin, dass im 1. Halbjahr 2021 mit Einschränkungen und Kontaktbeschränkungen weiterhin zu rechnen ist, somit ist eine publikumswirksame Umsetzung ab dem 28. März 2021nicht möglich.

Auch die im Rahmen der „HENNSETAR-Salzland-Tour“ beteiligten Kulturein-

richtungen im Salzlandkreis, wie das Salzlandmuseum Schönebeck, das Stadtmuseum Aschersleben und das Stadt- und Bergbaumuseum Staßfurt sind von dieser „Termin-Verschiebung“ betroffen.

Der gewünschte Besuchererfolg kann aus jetziger Sicht nicht mehr garantiert werden!

Daher wird das komplette Ausstellungsprojekt „HENNESTARS- Die Galerie der tollen Menschen!“
auf das Jahr 2022 verschoben.

Somit wird auch die Eröffnungsgala im Bernburger Theater nicht stattfinden.
Dies bedauern wir sehr, aber die Sicherheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Künstler hat für uns höchste Priorität.

Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Über den Ersatztermin werden wir Sie schnellstmöglich informieren.

Die Ausstellung

In dieser Sonderausstellung werden die prominenten Menschen, Stars, Vorbilder und engagierte Personen aus Politik, Sport, Musik, Film, Fernsehen und Ehrenamt in Erinnerung gerufen, die das öffentliche Leben bereichert und geprägt haben.
Weiterhin werden Grußbotschaften und Schnappschüsse von den Verleihungen auf großen Leinwänden gezeigt. Trophäen von verschiedenen Preisträgern und Artefakte werden in Vitrinen zur Schau gestellt.

Die Eröffnungsveranstaltung

In einer feierlichen Veranstaltung inkl. Talkrunde wird am 14.Juni 2020 um 18.00 Uhr wegen Corona verschoben unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, die Sonderausstellung im „Carl-Maria-von-Weber-Theater“, eröffnet.

Es werden die Macher der „Goldenen Henne“, Zeitzeugen und ausgewählte Preisträger an diesem Tag anwesend sein.

Eintrittskarten für die Auftaktveranstaltung sind ab 22.4.2020 wegen Corona verschoben bei allen bekannten Vorverkaufsstellen im Salzlandkreis erhältlich.

Werden Sie Teil der Ausstellung!

Wir möchten Sie mit einbeziehen und suchen eine persönliche Geschichte oder ein Erinnerungsfoto von Ihrem „Hennestar“.

  • Sind Sie leidenschaftlicher Fan eines HENNESTARS?
  • Was ist Ihre „Goldene Henne“ Geschichte?
  • Welchen Star haben Sie persönlich kennengelernt?
  • Was hat die Begegnung mit Ihnen gemacht?
  • Welchen Moment werden Sie nie vergessen?

ERZÄHLEN SIE DAVON UND WERDEN SIE TEIL DER SONDERAUSSTELLUNG

„HENNESTARS – Die Galerie der tollen Menschen!“

Wer einen Platz in der Ausstellung erhalten möchte, sollte seine persönliche „Hennestar-Geschichte“ oder den unvergesslichen Moment mit Erinnerungsfoto beschreiben und an folgende E-Mail-Adresse senden:
sielmon@museumschlossbernburg.de
oder per Post an:
BFG-Bernburger Freizeit GmbH
Lindenplatz 9, 06406 Bernburg (Saale)
Stichwort: Meine „Hennestar-Geschichte“

Einsendeschluss ist der 5.2.2021!
Nähere Infos unter www.hennestars.de oder unter den Telefonnummern 03471 623854 und 0173 8910964